Beruf & Verband

 

Artikel aus Ausgabe 34

Ausstellung historischer Drechselkunst  

Ausstellung historischer Drechselkunst in Nürnberg

Das Nürnberger Drechslergenie Johann Engelhardt Herrmann Saueracker und seine Suche nach dem Schönen in der Drechslerkunst

mehr...

 

Artikel aus Ausgabe 32

Meisterstücke 2015  

Meisterstückprojekte 2015 im Drechslerhandwerk

Alle zwei bis drei Jahre findet an der Staatlichen Berufsschule Bad Kissingen zusätzlich zur Grundausbildung ein Meisterkurs für das Drechslerhandwerk statt. Die Kursteilnehmer kommen aus ganz Deutschland sowie aus Österreich zu mehreren Blockunterrichtseinheiten nach Bad Kissingen, wo sie an den Drehbänken der Drechslerwerkstatt neue Techniken und Dreharbeiten gezeigt bekommen.

mehr...

 

Artikel aus Ausgabe 30

Roulette in der Schule der Drechsler  

Roulette in der Schule

In der Sommerausstellung ‚Turn around‘ in der Handwerksform Hannover vom 7. Juni 2014 bis 12. Juli 2014 konnte man die ganze Bandbreite moderner und zeitgemäßer Drechslerkunst erleben: vom hauchdünnen Gefäß über die gut gestaltete Pfeffermühle bis hin zum expressiven Objekt. An dieser hochkarätigen internationalen Ausstellung nahmen die Schüler des damals 2. Lehrjahres, die HBD 11, der Drechslerfachklasse der Staatlichen Berufsschule Bad Kissingen teil. Die Gruppe war sich bei der Themensuche  schnell einig: „Wir stellen ein Roulette her.“

mehr...

 

Artikel aus Ausgabe 26

felix beiersdörfer, wonders in wood, staatliche berufsschule bad kissingen, drechselarbeiten  

Aufbewahren / Aufbewahrung

Die Sonderausstellung „Wonders in Wood“ auf der Messe LIGNA präsentierte im Jahr 2013 den Beruf des Drechslers mit Unterstützung der Staatlichen Berufsschule Bad Kissingen. Im Rahmen dieser Ausstellung wurde zum Nachwuchsförderwettbewerb mit dem Thema „Aufbewahren/Aufbewahrung“ eingeladen und zehn Absolventen der Abschlussjahrgänge 2008 bis 2012 haben ihre Arbeiten eingereicht. Die interessantesten Werke möchten wir Ihnen in mehreren Teilen vorstellen. Beginnen werden wir in dieser Ausgabe mit einem Tischdiener von Felix Beiersdörfer.

mehr...

 

Artikel aus Ausgabe 25

Raum zum Gedenken, staatliche berufsschule bad kissingen  

Raum zum Gedenken

Mehrere junge Menschen haben in den vergangenen Jahren während ihrer Ausbildung oder Schulzeit an der Berufsschule Bad Kissingen ihr Leben verloren. Arbeitsunfälle spielten dabei keine Rolle; fast immer waren es Verkehrsunfälle, die dazu führten, dass ein Schüler plötzlich aus dem Klassenverband gerissen wurde. Daher entstand die Idee, einen Platz in der Schule zu gestalten, der zum Trauern da sein kann.

mehr...

 

Artikel aus Ausgabe 23

Meisterstueck, Drechselhandwerk, drechseln  

Mit 70 Jahren zum Meisterstück

Eine bestandene Meisterprüfung verdient den gebührenden Respekt vor der praktischen und theoretischen Leistung des Absolventen. In der Regel sind diese Absolventen aktiv im Berufsleben stehende und meist routinierte Handwerker. Im Fall des Drechslerhandwerks sind jedoch Nachwuchskräfte mittlerweile eher selten und seit einigen Jahren gilt die Meisterpflicht für die Betriebsführung im Drechslerhandwerk nicht mehr.

mehr...

 

Artikel aus Ausgabe 17

gesellenstueck, meisterstueck, drechseln, drechselkunst  

Gesellen- und Meisterstück

Die Gesellenprüfung beinhaltet neben der theoretischen Kenntnisprüfung und praktischen Arbeitsprobe auch das eigenständige Planen und Herstellen eines sogenannten Gesellenstücks. Auch bei der Meisterprüfung ist ein Meisterstück Voraussetzung. In beiden Fällen zeigt sich, wer sich bereits lange vor dieser Prüfungszeit um ein „Was“ und „Wie“ Gedanken gemacht hat. Nicht selten scheitert eine gute Idee an zu wenig Planungsaufwand. Hier möchten wir Ihnen drei gute Beispiele präsentieren, die sich nicht nur durch hervorragende handwerkliche Verarbeitung auszeichnen, sondern bei denen sich die Prüflinge durch gute Vorarbeit ausgezeichnet haben...

mehr...