technik & neues

 

Federn von Bock
für edle Schreibgeräte

 

Die Firma Peter Bock AG Heidelberg ist weltweit bekannt für ihre hochwertigen Federn und Tintenleitsysteme. Von der einfachen Stahlfeder über Titan bis hin zur 18-Karat-Gold-Feder, Federn in verschiedenen Flügelbreiten, verschiedenen Schriftbreiten oder Kalligraphie-Federn bietet sie für jeden Schrift- und Schreibertyp eine entsprechende Auswahl. Sogenannte Twin-Spitzen mit doppelt angelegter Linienführung runden die Auswahl ab. Dazu kommen dem Tintenleiter entsprechende Griffstücke. Mit diesen Federn und den neuen Bausätzen der Serie GC Schreibgeräte by Starbond Europa liefert das Servicebüro Gerhard Christmann ein neues, umfangreiches Programm für den ambitionierten Schreibgeräte-Drechsler.

 

Die Bausätze zeichnen sich durch folgende Merkmale aus: hochwertige Tintenleiter und Federn aus deutscher Produktion in einer Vielzahl von Ausführungen. Der Endkunde kann jederzeit, auch nachträglich, von einer Stahl-Feder auf z. B. eine 18-Karat-Gold-Feder oder Kalligraphie-Feder umsteigen, ohne einen neuen Füller kaufen zu müssen. Zum Umbau wird nur das Tintenleitsystem mit montierter Feder ausgetauscht. Durch das integrierte Kunststoff-Kappengewinde ist die Feder und das Griffstück optimal vor Kratzern und Beschädigung geschützt. Bei den Serien 200 und 300 kann wahlweise ein Clip an der Kappe montiert werden, entweder mit dem beiliegenden Metallfinal oder mit einem dem Entwurf des Füllfederhalters entsprechenden selbstgefertigten Abschluss. Für die Fertigung der Schreibgeräte wird keine komplizierte Technik benötigt, kein teurer Stufenbohrer. Die Bausatzteile können auf einem Mandrel mit Stab A (6,35 mm) gespannt werden. Von minimalistischen Bausatzteilen bis zum gradlinigen Komplettbausatz, der größtmöglichen Gestaltungsfreiraum ermöglicht, sind alle Komponenten auf die hochwertigen Federsysteme der Firma Peter Bock AG abgestimmt.


 

 

Preis: Die Bausätze der Serie GC Schreibgeräte by STARBOND EUROPA sind ab 12,– Euro erhältlich. Die benötigten Federn kosten je nach Ausführung ab 7,– Euro.

 

Bezugsquelle: Starbond Europa Servicebüro Gerhard Christmann, Bergmannstraße 8, D-65203 Wiesbaden, Telefon: +49 (0)611 601503, Internet: www.starbond-europa.de

 

Zurück zu TECHNIK & NEUES